DACH-Woche in WhitePress®. Veröffentliche mit Rabatt auf deutschsprachigen Märkten!

Aktualisiert: 2023-01-23
DACH-Woche in WhitePress®
Veröffentlichst du ausschließlich auf deinem lokalen Markt? Möchtest du dein Angebot auf den gesamten deutschsprachigen Raum ausweiten? Zögere nicht und nutze den Rabatt von 10 % auf Veröffentlichungen auf Portalen in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Das Angebot ist nur auf der WhitePress®-Plattform vom 23. bis 29. Januar erhältlich.
Verdiene mit uns Geld! Heute noch!
Anmelden

Im folgenden Artikel kannst du Informationen lesen, die in allen auf unserer Plattform verfügbaren Sprachen, für Kunden aus der ganzen Welt, erschienen sind.

Wir sind an deiner Meinung interessiert. Nach dem Lesen, schreib uns bitte, ob du schon alles gewusst, was du hier gelesen hast? Hast du vielleicht etwas Interessantes gefunden? Oder bist du mit etwas nicht einverstanden?

Viel Spaß beim Lesen und vergiss nicht, unsere Redaktion zu kontaktieren!

Eine Sprache, die großes Interesse weckt

Es wird oft behauptet, dass Deutsch nur in Deutschland, der Schweiz und Österreich gesprochen wird. Diese Behauptung ist aber völlig falsch. Glücklicherweise wird dieses seit Jahren verbreitete Klischee ständig durch Statistiken korrigiert, die immer wieder zeigen, dass die Muttersprache von Gutenberg, Kant, Mozart, Schubert, Einstein oder Roger Federer fast überall auf der Welt genutzt wird. Derzeit sprechen mehr als 130 Millionen Menschen Deutsch, und jeder von ihnen kann ein potentieller Kunde sein.

WhitePress® erschien 2020 auf dem deutschen Markt, und das war natürlich eine gute Wahl, denn innerhalb von nur zwei Jahren wurde Deutschland zu unserem drittgrößten Markt, was die Anzahl der verfügbaren Portale angeht. Wenn man bedenkt, dass wir derzeit in über 30 Ländern tätig sind, bestätigt dieses Ergebnis, dass dieser Markt eine Investition wert ist. In unserer Datenbank können Werbetreibende aus über 3.070 zuverlässigen deutschsprachigen Portalen wählen, und das Wichtigste ist, dass diese Zahl ständig wächst. Wir sind der Meinung, dass die Präsenz auf deutschsprachigen Portalen der Schlüssel zum Erfolg ist, wenn man auf der internationalen Bühne auftreten will.

Der Markt der potenziellen wohlhabenden Kunden

Wo solltest du nach Kunden suchen? Am besten dort, wo die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass du Menschen findest, die bereit sind, in neue Waren zu investieren. Wenn es um deutschsprachige Märkte geht, können Deutschland, Österreich und die Schweiz stolz auf ihre stabile wirtschaftliche Lage sein, die andere Nationen hinter sich lässt.

Deutschland

  • Deutschland ist die größte Volkswirtschaft der Europäischen Union und hat einen Anteil von 4,54 % an der Weltwirtschaft. Bezogen auf das Btuttoinlandsprodukt (BIP) pro Kopf ist es außerdem die viertgrößte Volkswirtschaft der Welt.
  • Der deutsche E-Commerce-Markt ist der zweitgrößte der Welt. Länder wie Frankreich oder Großbritannien müssen Deutschland in diesem Ranking den Vorrang lassen.
  • Im vergangenen Jahr erzielte der E-Commerce-Markt in Deutschland einen Umsatz von fast 141,20 Milliarden US-Dollar.
  • Experten prognostizieren, dass die Zahl der E-Commerce-Nutzer in zwei Jahren bis zu 68,4 Millionen Nutzer ansteigen wird.

Österreich

  • Österreich übertrifft solche Länder wie die Vereinigten Arabischen Emirate, wenn es um die Größe des E-Commerce-Marktes geht. Ihr Umsatz lag 2021 bei rund 13 Milliarden USD.
  • Die Österreicher liegen nach den Deutschen an zweiter Stelle, wenn es um das finanzielle Wohlergehen der Einwohner geht, d. h. um die pünktliche Begleichung von Rechnungen, die Schuldenfreiheit, die Höhe der Ersparnisseund das Finanzwesen. Ranking des schwedischen Unternehmens Intrum AB).

Die Schweiz

  • Die Schweiz gehört zu den drei Ländern mit den höchsten monatlichen Ersparnissen ihrer Einwohner. Obwohl die Schweiz ein kleines Land ist, erzielte sie im Jahr 2021 einen Umsatz von über 15 Milliarden USD im E-Commerce.

Sprich verschiedene Kunden an und erhöhe deine Erfolgschancen!

Obwohl die deutsche Sprache in jedem der oben genannten Länder täglich genutzt wird, bedeutet das nicht, dass die Sprecher dieser Sprache eine homogene Gruppe bilden. Ganz im Gegenteil! Jedes Land zeichnet sich durch eine völlig andere Lebenseinstellung, Erfahrungen, Konsumpräferenzen, Bräuche und Geschichte aus. Daran sollte man denken, wenn man Marketingstrategien für einzelne Märkte entwickelt.

  • Deutschland - ist ein Land, das für seine schönen und geheimnisvollen Schlösser, die Vielfalt seiner Natur und die größten Unternehmen der Welt (Siemens, Volkswagen, SAP, Deutsche Telekom, BASF, BMW) bekannt ist. Die Einwohner dieses in Mitteleuropa gelegenen Landes zeichnen sich durch einen Hang zur Perfektion und Liebe zum Detail aus.
  • Österreich - ist bekannt für seine großen Komponisten, die Kunst, die Architektur und das Skifahren. Wenn du in Österreich bist, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass du viele lächelnde und glückliche Menschen begegnest, denn die Einwohner dieses Landes schätzen die Qualität ihres Lebens sehr hoch ein. Laut "The Economist" ist Wien 2022 in punkto Lebensqualität weltweit wieder Platz 1.
  • Die Schweiz - ein kleines Land mit großen Möglichkeiten. Seit Jahren setzen die Schweizer auf Innovation, Unabhängigkeit, Stabilität und sind resistent gegen Krisen und äußere Einflüsse. Die Schweiz zählt zu den Top- Nationen, wenn es um die Wettbewerbsfähigkeit geht.

Deutschsprachige Länder - Kuriositäten

Hast du gewusst, dass..

  • rund 100 Millionen Europäer Deutsch als Muttersprache sprechen?
  • Donaudampfschifffahrtselektrizitätenhauptbetriebswerkbauunterbeamtengesellschaft - ein deutsches Wort ist, das 80 Buchstaben enthält und das längste veröffentlichte Wort der Welt ist?
  • die erste Zeitung 1663 in Deutschland unter dem Namen "Erbauliche Monaths" gegründet wurde?
  • 25 % der in Österreich ansässigen Bevölkerung in Wien lebt?.
  • es in Österreich  nicht weniger als 1.181.090 Websites mit der Endung .at gibt?
  • in Österreich mehr als 60 % des Stroms aus erneuerbaren Quellen erzeugt werden?
  • die Schweiz laut dem Global Innovation Index das innovativste Land der Welt ist?
  • rund 94 % der Schweizerinnen und Schweizer Internetzugang haben?
  • im Jahr 2022 das Durchschnittsgehalt in der Schweiz bei 6.538 CHF (etwa 6000 EUR) und die Arbeitslosenquote bei 2,5 % lag?

Deutsche Portale in WhitePress® - Inhalt und Qualität an erster Stelle!

Wie bereits erwähnt, befinden sich mehr als 3070 deutschsprachige Portale in unserer Datenbank. Ganz unabhängig davon in welcher Branche du tätig bist, in WhitePress® findest du bestimmt ein Portal, das auf deine Zielgruppe genau zugeschnitten ist. Durch die große Anzahl an Herausgebern kannst du nicht nur zwischen thematisch unterschiedlichen Portalen wählen, sondern auch zwischen verschiedenen Preisklassen, die weitgehend von den SEO-Indikatoren der Plattform abhängen.

Beispiele für Portale: chip.de, focus.de, t-online.de, giga.de, familie.de, freundin.de,1000things.at, forbes.at.20min.ch, swissmom.ch.

Wie kannst du auf den deutschen Portalen publizieren?

Die Bestellung von Publikationen in WhitePress® ist einfach und intuitiv. Du kannst für die Veröffentlichung in deiner Währung bezahlen, außerdem ist das Panel zur Bestellung von Veröffentlichungen in mehreren Sprachversionen verfügbar. Es ist also ein Kinderspiel, den 10%-Rabatt zu nutzen um in Deutschland, Österreich und in der Schweiz zu veröffentlichen und dann... neue Leads zu genießen!

Denke daran, dass du bei der Erstellung eines neuen Projekts auf der Plattform nicht nur die Veröffentlichungssprache, sondern auch das Veröffentlichungsland auswählen kannst. Um deine  Suche in unserer Portalsuchmaschine zu erleichtern, solltest du das unbedingt beachten.

Projekte hinzufügen

Folge unseren Nachrichten, um dich über die nächsten Aktionen zu informieren!
Planst du Veröffentlichungen auf ausländischen Websites und hast Fragen dazu? Schreib uns!

Für die Erstellung dieses Artikels nutzten wir Daten aus den folgenden Quellen:

  • statista.com
  • ecommercegermany.com
  • forsal.pl
Eure Kommentare (0)
Die WhitePress® -Redakteure behalten sich das Recht vor, Kommentare zu entfernen, die andere Personen beleidigen, die vulgäre Wörter enthalten oder sich nicht auf die Sache beziehen.

Der Administrator für personenbezogene Daten ist WhitePress Publishing LTD mit Sitz in 590 Kingston Road, London SW20 8DN. Ihre personenbezogenen Daten werden von WhitePress sp.z o.o. für Marketingzwecke und für Unternehmen, die an der Vermarktung ihrer eigenen Waren oder Dienstleistungen interessiert sind, verarbeitet. Aus Marketinggründen werden von WhitePress sp.z o.o. Informationen erfasst. Dazu zählen kommerzielle Informationen zu Konferenzen und Schulungen in Bezug auf Inhalte, die in der Registerkarte "Wissensdatenbank" veröffentlicht wurden.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist der rechtlich begründete Zweck, den der Administrator und seine Partner verfolgen (Artikel 6 Absatz 1 Nummer f der DSGVO).

Benutzer haben folgende Rechte: Das Recht, den Zugriff auf ihre Daten anzufordern, das Recht, sie zu korrigieren, das Recht, Daten zu löschen, das Recht, die Verarbeitung einzuschränken und das Recht, Daten zu übertragen. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, einschließlich Ihrer Rechte, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Alles lesen
  • Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.

Der Administrator für personenbezogene Daten ist WhitePress Publishing LTD mit Sitz in 590 Kingston Road, London SW20 8DN. Ihre personenbezogenen Daten werden von WhitePress sp.z o.o. für Marketingzwecke und für Unternehmen, die an der Vermarktung ihrer eigenen Waren oder Dienstleistungen interessiert sind, verarbeitet. Aus Marketinggründen werden von WhitePress sp.z o.o. Informationen erfasst. Dazu zählen kommerzielle Informationen zu Konferenzen und Schulungen in Bezug auf Inhalte, die in der Registerkarte "Wissensdatenbank" veröffentlicht wurden.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist der rechtlich begründete Zweck, den der Administrator und seine Partner verfolgen (Artikel 6 Absatz 1 Nummer f der DSGVO).

Benutzer haben folgende Rechte: Das Recht, den Zugriff auf ihre Daten anzufordern, das Recht, sie zu korrigieren, das Recht, Daten zu löschen, das Recht, die Verarbeitung einzuschränken und das Recht, Daten zu übertragen. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, einschließlich Ihrer Rechte, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

mehr lesen
Empfohlene Artikel