Wie füge ich Unterkonten hinzu und welche Berechtigungen können diese haben?

Wie füge ich Unterkonten hinzu und welche Berechtigungen können diese haben?
Viele Publisher und Werbetreibende arbeiten auf unserer Plattform in Teams. Um es bequemer zu machen, haben wir in WhitePress® eine Option geschaffen, andere Personen zum Konto hinzuzufügen und ihnen Berechtigungen zu erteilen. Wir haben einen weiteren Leitfaden für Dich zusammengestellt - erfahre, wie Du Unterkonten hinzufügen kannst und die Arbeit in Mehrpersonen-Teams aufteilen kannst.
Verdiene Dein erstes Geld Heute
Anmelden

Unterkonten können sehr nützlich sein, insbesondere für Mitarbeiter von Marketingagenturen und Medienhäusern. In diesem Leitfaden zeigen wir Dir, wie Du Sichtbarkeitsparameter für Unterkonten festlegst, um einzelnen Mitarbeitern relevante Projekte und Portale zuweist.

1. Gehe zu den Einstellungen des Kontos

Der erste Schritt besteht darin, in den Benutzereinstellungen die Registerkarte „Mein Konto“ auszuwählen. Dann klicke auf „Unterkonten“.

Rollen und Funktionen

Benutzer hinzufügen

2. Füge den Benutzer hinzu

Klicke auf die Schaltfläche „Füge den Benutzer hinzu“ und gebe die Grunddaten der Person ein, für die Du ein Unterkonto einrichten möchtest. Gebe hier ein: E-Mail, Passwort, Vorname, Nachname und Telefonnummer.

Daten

3. Konfiguriere die Berechtigungen

Du kannst entscheiden, welche Berechtigungsstufe ein neuer Benutzer für das Modul „Geld“ haben soll. Du kannst die Sichtbarkeit der einzelnen Registerkarten ändern, indem Du eine der Optionen auswählst:

  • kein Zugang
  • nur ein Einblick in die Geschichte
  • vollständiger Zugang (Einzahlungen, Auszahlungen, Berichte)

Weitere Einstellungen sind:

Zugang zu Einnahmen und Ausgaben - lege die Berechtigungen für die Anzeige von Berichten fest. Eine autorisierte Person kann sehen, wie viel Du als Verleger verdienst, wenn Du anbietest, Artikel über die Plattform zu veröffentlichen oder wie viel Du als Werbetreibender ausgibst, wenn Du eine Veröffentlichung über WhitePress® in Auftrag gibst.

Zugang nur zu Deinen eigenen Projekten und Portalen - als Inhaber des Hauptkontos kannst Du die Sichtbarkeit eines Benutzers eines Unterkontos auf die von ihm betreuten Projekte und Portale beschränken.

Benachrichtigungskopie – Aktiviere diese Option, wenn Du E-Mail-Benachrichtigungen über alle in Ihrem Mitarbeiterpanel durchgeführten Aktionen erhalten möchtest.

Punkte

Wichtig ist, dass Du hier auch die Daten und Berechtigungen eines bestehenden Unterkontos bearbeiten kannst.

4. Speichere Änderungen

Klicke abschließend auf die Schaltfläche „SPEICHERN“ und Du Sie bist fertig. Vergesse das nicht, sonst musst Du alles von Grund auf neu konfigurieren.

5. Zuweisung einer Person zu einem Projekt oder Portal

Wenn Du bereits ein Unterkonto zu Deinem Konto hinzugefügt hast, kannst Du auch eine Person einem bestimmten Projekt oder Portal zuweisen. Wenn Du ein neues Projekt erstellst oder ein Portal hinzufügst, erscheint ein zusätzliches Feld – „Website-/Projektbetreuer“. Wähle aus der Dropdown-Liste die Person aus, die es betreuen soll.

Wenn Du eine Person einem zuvor hinzugefügten Projekt oder Portal zuordnen möchtest, kannst Du dies auf der Registerkarte „Bearbeiten“ tun.

Wir hoffen, dass dieser Leitfaden für Dich hilfreich war. Sehe auch unser Video-Tutorial zur Erstellung von Unterkonten an:

In Kürze werden wir weitere Leitfäden mit nützlichen Tipps für neue WhitePress®-Nutzer veröffentlichen.

Publiziert am: 2022-02-02
Aktualisiert: 2022-02-02
Eure Kommentare (0)
Die WhitePress-Redakteure behalten sich das Recht vor, Kommentare zu entfernen, die andere Personen beleidigen, die vulgäre Wörter enthalten oder sich nicht auf die Sache beziehen.

Der Administrator für personenbezogene Daten ist WhitePress Publishing LTD mit Sitz in 590 Kingston Road, London SW20 8DN. Ihre personenbezogenen Daten werden von WhitePress sp.z o.o. für Marketingzwecke und für Unternehmen, die an der Vermarktung ihrer eigenen Waren oder Dienstleistungen interessiert sind, verarbeitet. Aus Marketinggründen werden von WhitePress sp.z o.o. Informationen erfasst. Dazu zählen kommerzielle Informationen zu Konferenzen und Schulungen in Bezug auf Inhalte, die in der Registerkarte "Wissensdatenbank" veröffentlicht wurden.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist der rechtlich begründete Zweck, den der Administrator und seine Partner verfolgen (Artikel 6 Absatz 1 Nummer f der DSGVO).

Benutzer haben folgende Rechte: Das Recht, den Zugriff auf ihre Daten anzufordern, das Recht, sie zu korrigieren, das Recht, Daten zu löschen, das Recht, die Verarbeitung einzuschränken und das Recht, Daten zu übertragen. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, einschließlich Ihrer Rechte, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Alles lesen
  • Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.

Der Administrator für personenbezogene Daten ist WhitePress Publishing LTD mit Sitz in 590 Kingston Road, London SW20 8DN. Ihre personenbezogenen Daten werden von WhitePress sp.z o.o. für Marketingzwecke und für Unternehmen, die an der Vermarktung ihrer eigenen Waren oder Dienstleistungen interessiert sind, verarbeitet. Aus Marketinggründen werden von WhitePress sp.z o.o. Informationen erfasst. Dazu zählen kommerzielle Informationen zu Konferenzen und Schulungen in Bezug auf Inhalte, die in der Registerkarte "Wissensdatenbank" veröffentlicht wurden.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist der rechtlich begründete Zweck, den der Administrator und seine Partner verfolgen (Artikel 6 Absatz 1 Nummer f der DSGVO).

Benutzer haben folgende Rechte: Das Recht, den Zugriff auf ihre Daten anzufordern, das Recht, sie zu korrigieren, das Recht, Daten zu löschen, das Recht, die Verarbeitung einzuschränken und das Recht, Daten zu übertragen. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, einschließlich Ihrer Rechte, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Liese mehr
Empfohlene Artikel